Wassersport auf Menorca


Hinsichtlich des Wassersportangebots auf Menorca haben Sie die Qual der Wahl. Es herrscht ein umfangreiches und vielseitiges Angebot an Wassersportvarianten vor. Damit kommt jeder Wassersportler auf seine Kosten. Viele Inselbuchten Menorcas laden zum Baden ein. Aber auch Angebote rund um das Windsurfen, das Segeln, das Wasserskifahren, das Motorbootfahren, das Sportfischen, das Segeln oder dem Unterwassersport finden Sie. Selbstverständlich werden auch zahlreiche Angebote für Bootsausflüge um die Insel offeriert. Zahlreiche Tauchschulen offerieren Ihnen Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene. Auch Kajak-, Jetski und Paddle Surf Angebote werden offeriert.

Viele Wassersportzentren sind deutschsprachig. Windsurfangebote finden Sie beispielsweise entlang der 3 km langen Bucht Bahia de Fornells. Zu empfehlen ist ein Start im Yachthafen von Port d‘ Addaia. Ein großes Wassersportzentrum finden Sie in Cala´n Bosch, in Son Xoriguer und im Südwesten Menorcas. Empfehlenswerte Sportboothäfen finden Sie in Mao, Addaia, Fornells, Ciutadella und Cala en Bosc. Spezielle Wassersportclubs gibt es auf Menorca in Mahon, Ciutadella, Fornells und Es Castell. Hier werden viele Regatten angeboten. Auch Schnorcheln macht auf Menorca sehr viel Spaß. Hier ist die Schnorcheltour in der Reserva Marina im Norden der Insel sehr zu empfehlen. Dieses Naturschutzgebiet bietet Ihnen ein reichhaltiges Spektrum an Tierwelt. Entdecken können Sie in der Unterwasserwelt Seesterne, Zackenbarsche, Muränen, Tintenfische und Meerbarben. Auch eine Kajaktour macht im Norden der Insel sehr viel Spaß. Viele Buchten und Höhlen laden zu einem interessanten Fahren ein.

Wassersport auf Menorca

Buchen Sie noch heute Ihre Reise nach Menorca!

Tolle Angebote gibt es HIER bei unsererem Partner Expedia.de

Direkt Hotel + Flug suchen!